1. Erntedank

Unser Erntedankfest steht unter dem Motto: Kürbis

Wir feiern am 27.10. einen kleinen Gottesdienst.

Spende für die Tafel

Wir möchten im Sinne von Erntedank jedes Kind bitten uns zum Fest, etwas für die Tafel in Oppenheim mitzubringen, damit wir bedürftige Familien unterstützen können.

(Bitte nur verpackte, haltbare Lebensmittel. Keine frischen Produkte!!!!

Dosen, Grundnahrungsmittel, … )

Die Mitarbeiter der Tafel holen die Spenden bei uns ab.

Wir freuen uns auf tatkräftige Unterstützung!!!

Vorlesewochen

In den Wochen vom 16.11.  bis 27.11.  finden Vorlesewochen in der Kita statt.

Corona bedingt laden wir keine Vorleser ein, die Erzieher bieten verschiedene übergreifende Angebote an.

Näheres per Aushang.

Elternausschusswahl

Unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsvorschriften und nach dem Hinweis des „Kita Tages der Spitzen Rheinland-Pfalz“ werden wir die Wahl des Elternausschusses unter Corona-Bedingungen wie folgt stattfinden lassen.

  1. Allgemeine Info der Elternausschusswahl
  • Per Aushang und Newsletter
  • Der Elternausschuss besteht aus doppelt so vielen Mitgliedern, wie die Kita Gruppen hat. Mindestens jedoch aus 3 Mitgliedern. 

(Wahlvorschläge) Bitte sprechen sie sich gegenseitig an und weisen auf die Kandidatenzettel hin. 

  1. Ab 28.9 bis 27.10 Ausgabe von Kandidatenzettel im Eingangsbereich 
  1. Kandidatenzettel werden an der Stellwand im Eingangsbereich aufgehängt
  • Bei Bereitschaft zur Kandidatur, bitte Zettel ausfüllen und im Eingangsbereich aufhängen. 
  1. Aushang für die Eltern zum Eintragen der Anwesenheit in der Goldbachhalle bis 27.10. Damit evtl. eine Splittung der Veranstaltung vorbereitet werden kann. 
  1. Eltern stellen sich per Aushang im Eingangsbereich und in dem Newsletter vor. 
  1. Im Aushang und der Newsletter wird von den Sitzungen und Aktivitäten des letzten Elternausschusses berichtet. 
  1. Die Elternausschusswahl findet am Donnerstag, dem 29.10.2020 um 20 Uhr in der Goldbachhalle unter Berücksichtigung der Hygieneregeln statt. 

Briefwahl

Können wahlberechtigte Eltern und Erziehungsberechtigte aus Pandemiegründen insbesondere Personen, die Symptome einer Atemwegserkrankung aufweisen oder infiziert sind, oder in häuslicher Gemeinschaft mit infizierten Personen leben oder Personenansammlungen meiden, nicht an den Veranstaltungen zur Stimmabgabe teilnehmen, bieten wir ihnen die Möglichkeit am 29.10 in der Zeit von 7-17 Uhr die Möglichkeit zur Briefwahl an.

Jeder Wahlberechtigte hat so viele Stimmen, wie Sitze im Elternausschuss zu vergeben sind. 

(Wählerverzeichnis, Stimmzettel anfertigen, Wahlurne) Stimmzettel bleiben unter Verschluss bis zur Auszählung am Wahlabend in der Goldbachhalle 

  1. Wahl in der Goldbachhalle

Hygieneregeln beachten (z.B. Tragen von Mund-Nasen-Schutz)

  • Anwesenheitsliste führen
  • Begrüßung durch den Bürgermeister
  • Info zu Kandidaten
  • Wahl
  • Auszählung im Beisein der Eltern